Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen

Der Aquaculture Stewardship Council ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass die weltweite Fischzuchtbranche (Aquakultur) ihre Mitarbeiter schützt, die lokalen Gemeinschaften an den Standorten der Farmen respektiert und der Umwelt keinen Schaden zufügt. Nachstehend einige weitere Informationen zu unserer Unabhängigkeit und Finanzierung:

Woher erhält der ASC sein Geld?

Der ASC erzielt Einkünfte durch Logolizenzen für Produkte, die mit dem ASC-Siegel verkauft werden. Die Verwendung des Siegels ist jedoch völlig freiwillig. Zertifizierte Farmen sind nicht dazu verpflichtet, das Siegel abzubilden.

Außerdem beantragen wir Fördermittel für bestimmte Projekte, deren Ziel Verbesserungen in der Aquakulturbranche sind. Ein aktuelles Beispiel ist ein Zuschuss, den wir von der Walton Family Foundation, einer Wohltätigkeitsorganisation, erhalten haben für ein gemeinsames Projekt mit Fair Trade USA. Inhaltlich geht es dabei um Verbesserungen der Aquakultur in Indonesien.

Wem gehört der ASC?

Der ASC gehört sich selbst und ist vollkommen unabhängig. Wir arbeiten mit zahlreichen Partnern zusammen, darunter lokale Gemeinschaften, Behörden, Nichtregierungsorganisationen, Wissenschaftler, Akademiker und Branchenvertreter. Doch keiner der genannten ist in irgendeiner Weise Eigentümer des ASC. Wir sind vollkommen unabhängig und setzen bei allem, was wir tun, auf uneingeschränkte Transparenz.

Zertifiziert der ASC Farmen?

Nein. Der ASC setzt Standards für die Aquakulturbranche, die die Farmen erreichen müssen, um zertifiziert zu werden und das ASC-Siegel auf ihren Produkten abzubilden. Der ASC ist jedoch nicht am Zertifizierungsverfahren einzelner Farmen beteiligt. Farmen, deren Ziel die Zertifizierung ist, müssen von einem Team qualifizierter, externer, unabhängiger Gutachter geprüft werden, die vollkommen unparteiisch agieren.

Können Farmen oder Unternehmen die ASC-Zertifizierung käuflich erwerben?

Auf gar keinen Fall. Der ASC setzt Standards, hat jedoch nichts mit den individuellen Prüfungen zu tun, die darüber entscheiden, ob eine Farm die Anforderungen für die Zertifizierung erfüllt. Alle Zahlungen für das Prüfverfahren werden mit dem unabhängigen Prüfer vereinbart, der direkt von den Farmen bezahlt wird. Der ASC erhält kein Geld für die Prüfung oder prüfungsvorbereitende Tätigkeiten. Jedoch überwacht der ASC das Programm engmaschig und veröffentlicht die Prüfberichte auf seiner Website, um sicherzustellen, dass die Zertifizierungsentscheidungen ausschließlich anhand der Leistung der Farm getroffen werden.

×
×
Wählen Sie Ihre SpracheSelect LanguageSelecione o idioma言語を選択する选择语言Seleccione su idiomaSélectionnez votre langueSelect languageSelect language