Verantwortungsvoll gezüchteter Fisch spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel 

Wir beim ASC haben uns dem Ziel verschrieben, die ökologischen (und gesellschaftlichen) Auswirkungen der Aquakultur zu reduzieren, wobei der Klimawandel natürlich eine wichtige Rolle spielt. Unsere Standards verpflichten Farmen dazu, ihren Energieverbrauch und ihre Emissionen zu überwachen. 

Die niedrige CO2-Bilanz von Fisch und Meeresfrüchten

Wenn Sie die ökologischen Folgen Ihrer Ernährung reduzieren möchten, ist Fisch eine erschwingliche Alternative zu rotem Fleisch, mit der Sie sowohl Ihrer eigenen Gesundheit als auch dem Planeten etwas Gutes tun.

Eine verantwortungsvolle Fischzucht kann preisgünstiges, gesundes Protein auf nachhaltige Weise bereitstellen und so einen wichtigen Beitrag zur Ernährung der Welt leisten, während sie gleichzeitig den Druck auf die Wildfischbestände reduziert. Fisch und Meeresfrüchte sind schon heute ein wesentlicher Faktor für die Ernährung und Gesundheit von Milliarden von Menschen in aller Welt.

Die Produktion von Aquakulturprodukten weist eine geringere CO2-Bilanz auf als für an Land lebende Tiere:

  • Zuchtlachs erzeugt einen Bruchteil der CO2-Emissionen, die für die Rindfleischbranche typisch sind.
  • Die Umweltbelastungen durch das Futter, das für die Aufzucht der Tiere erforderlich ist, sind für Produktion von Fisch und Meeresfrüchten mit Abstand am geringsten.
  • Würde der zusätzliche weltweite Proteinbedarf im Jahr 2050 nicht durch Landwirtschaft, sondern durch Aquakultur gedeckt, könnten laut einer Studie insgesamt 729 bis 747 Millionen Hektar an Land gespart werden – eine Fläche, die der doppelten Größe von Indien entspricht.

Reduzierung der ökologischen Auswirkungen von Zuchtfisch

Ethisch verantwortungsvolle Verbraucher, die mit ihrer Ernährung einen Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel leisten möchten, können nach dem ASC-Siegel Ausschau halten. Denn: Nur Produkte von Fischfarmen, die belegen können, dass sie die Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft minimieren, erfüllen unsere Standards für die ASC-Zertifizierung. Und nur zertifizierte Produkte dürfen das ASC-Häkchen tragen.

Eine Vielzahl von ökologischen und sozialen Faktoren werden von ASC-zertifizierten Fischfarmen beachtet, zum Beispiel:

  • Begrenzter Einsatz von Medikamenten und Chemikalien
  • Strikte Grenzen für den Einsatz von Antibiotika
  • Überwachung des Wassers und des Meeresbodens im Umkreis der Farmen, um eine Verschmutzung zu verhindern
  • Schutz von Biodiversität und wichtigen Biotopen
  • Überwachung von Energieverbrauch und Emissionen der Fischfarm
  • Faire Entlohnung und Behandlung der Beschäftigten
  • Gute Beziehungen zu benachbarten Gemeinden

Wir arbeiten stetig an Verbesserungen

Zusätzlich werden wir einen verbesserten Farmstandard einführen, der alle ASC-zertifizierten Arten umfasst. Dieser enthält noch strengere Anforderungen, um sicherzustellen, dass die Farmen ihre Emissionen engmaschig überwachen und darauf hinarbeiten, Emissionen und andere Klimaprobleme zu reduzieren.

Moderne Lebensmittelketten sind äußerst komplex, weshalb auch die Auswirkungen des Futters, das für die Produktion von Fisch und Meeresfrüchten zum Einsatz kommt, berücksichtigt werden müssen. Wir entwickeln einen soliden Futtermittelstandard, um zu gewährleisten, dass sämtliches Futter verantwortungsvoll beschafft wird. Erfahren Sie mehr über die ASC-Anforderungen für Futter. 

Die ASC-Standards: Expertise, Unabhängigkeit und Transparenz

Unsere Standards werden von Experten aus Industrie-, Wissenschafts- und Umweltorganisationen entwickelt. Es gibt Hunderte von Anforderungen, die allesamt von unabhängigen Expertenteams auf den Farmen geprüft werden, deren Berichte anschließend der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Wir lassen bezüglich unserer Standards, unseres Verfahrens und unserer zertifizierten Farmen uneingeschränkte Transparenz walten. Das ASC-Häkchen garantiert Ihnen, dass Ihre Meeresprodukte aus einem verantwortungsvollen Zuchtbetrieb stammen.

×
×
Wählen Sie Ihre SpracheSelect LanguageSelecione o idioma言語を選択する选择语言Seleccione su idiomaSélectionnez votre langueSelect languageSelect language