• 35 m
  • Easy

Für 2

Ingredients

  • 400 g ASC-zertifiziertes Wolfsbarsch-Filet (Tiefkühlprodukt vorher auftauen)
  • 300 g Quinoa
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 175 g Schlangengurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Olivenöl

Instructions / directions

Wolfsbarsch
Wolfsbarsch vorsichtig mit etwas Olivenöl und einer Prise Pfeffer einreiben. 10 – 15 Minuten grillen, dabei den Fisch nach der Hälfte der Zeit wenden. Filet salzen und mit ein paar Spritzern Olivenöl würzen.

 

Quinoasalat
Quinoa mindestens 4 Stunden in Wasser einweichen, dann 5 – 7 Minuten in Salzwasser kochen. Herd abschalten und Körner weitere 5 Minuten quellen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.

 

Zaziki
Salatgurke entkernen und mit einer großen Reibe reiben. Eine halbe Stunde in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauchzehen schälen und gründlich zu einer Paste zerdrücken. Joghurt in eine Schüssel geben, mit Salz, Olivenöl und Essig würzen. Gut vermengen. Gurke mit der Rückseite eines Löffels zerdrücken und zum Joghurt geben. Knoblauchpaste zufügen und erneut durchmischen.

 

Serviervorschlag
Wolfsbarschfilet auf dem Quinoasalat anrichten und mit Zaziki servieren. Guten Appetit!

Print
×
×
Wählen Sie Ihre SpracheSelect LanguageSelecione o idioma言語を選択する选择语言Seleccione su idiomaSélectionnez votre langueSelect languageSelect language